Menu

Utz, der Unglücksritter

ein kleiner Ritter auf der Jagd nach dem großen Glück

Ein kleiner Ausflug ins Mittelalter. Ein kleiner armer Ritter in einer viel zu großen Rüstung, der nichts besaß außer seiner Hängematte und seinem treuen Pferd Ross- witha. Eines Tages beschließt er in die Welt zu ziehen, um vielleicht doch irgendwo ein wenig Glück zu finden. Selbst als er es schafft einen prächtigen Goldschatz zu finden, währt seine Freude nur kurz, denn damals waren die Wälder voll mit gefährlichen Raubrittern und gefräßigen Drachen ...Wie er trotzdem alles erreicht wovon er geträumt hat und wie er lernt, dass das Glück manchmal ganz anders aussieht, als man es erwartet, davon handelt diese Geschichte.

Gastspiel: Tearticolo – Theater mit Figuren, Matthias Träger

 

Termine

derzeit keine