Menu

Hänsel und Gretel

Ein Puppenspiel nach dem Märchen der Brüder Grimm

Das Spiel ist ein offenes Puppenspiel mit weichen, teilweise lebensgroßen Textilfiguren. Die Puppen werden auf dem Fußboden vor, häufig zwischen den Kindern geführt. Das Publikum wird immer direkt in die Handlung einbezogen. Die Spielerin bleibt sichtbar, wird aber von den Kindern sehr schnell nicht mehr wahrgenommen. 

Es ist, als würde man ein großes, weiches Bilderbuch aufschlagen, das für und mit dem Publikum zum Leben erweckt wird. Es eignet sich für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, will aber auch Erwachsene ansprechen. Am schönsten ist es, wenn Erwachsene und Kinder gemeinsam zuschauen.

Termine

derzeit keine